AGB

AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Von

Simon Glimm

ladungsfähige Anschrift:

Falstaffweg 12
13593 Berlin

E-Mail: info [at] simonglimm [dot] com

Telefon: 0157/36650129
Telefax:

Herr Simon Glimm ist Betreiber der Webseite www.simonglimm.de. Er ist Künstler und Maler
und vertreibt unter dieser Webseite seine Kunstwerke, wie Gemälde, Prints und Drucke digitaler
Kunstwerke und weitere daraus abgeleitete Produkte wie Bildschirmschoner (m Folgenden:
Werke).

Die Folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind dem Kunden jederzeit auf der
Internetseite des Herrn Glimm zugänglich und können als PDF abgespeichert werden. Sie stehen
in Deutsch und Englisch zur Verfügung. Der Vertragsabschluss ist nur in Deutsch und Englisch
möglich.

§ 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel

Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des
Shops (nachfolgend „Anbieter“) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden
Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Die wesentlichen Eigenschaften der angebotenen Werke können Sie den einzelnen
Produktbeschreibungen auf meiner Webseite entnehmen.

Die Präsentation der Werke im Internet-Shop erfolgt zu Informationszwecken, ähnlich eines
Kataloges und stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sie sind
dadruch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop geben Sie ein verbindliches Angebot
gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Werke ab.
Dies geschieht mit dem Klick auf den Button „Kaufen“ an der Kasse des Onlineshops. Mit dem
Absenden der Bestellung und dem vorherigen Setzen des Hakens erkennen Sie auch diese
Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit mir allein maßgeblich an.

Den Eingang Ihrer Bestellung bestätige ich durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese
stellt meine Annahme des Vertragsangebotes dar.

Ich biete meine Werke nur voll geschäftsfähigen Personen, also u.a. keinen Minderjährigen an.

Bitte beachten Sie, dass ich sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.
Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als
auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen
Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung meiner Forderungen aus dem Vertrag mit Ihnen
durch Sie mein Eigentum.

§ 4 Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen bei der Bestellung angegebenen Adresse. Angaben über
die Lieferfrist sind unverbindlich. Ist ein Artikel nicht vorrätig, kann sich die Lieferfrist
verlängern.

Soweit ich mit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart habe, erfolgen die Lieferungen
auf Ihre Kosten und Gefahr; die Gefahr geht mit der Übergabe an das durch mich beauftragte
Versandunternehmen auf Sie über. Die Versandkosten sind auf meiner Webseite mit den
Preisen der jeweiligen Waren abrufbar und werden in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

Sollte ich ohne eigenes Verschulden in die Lage geraten, die bestellten Werke nicht liefern zu
können, bin ich Ihnen gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall setze ich Sie umgehend
davon in Kenntnis.

§ 5 Zahlung

Die auf meiner Webseite ausgewiesen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der
Mehrwertsteuer und Transportkosten.

Der Kaufpreis wird sofort mit meiner Bestellannahme fällig.

Sie haben freie Auswahl, sich im Online Shop für eine der zwei angegeben Bezahlmethoden zu
entscheiden, um sein jeweiliges Produkt zu erwerben.

Die Zahlung der in Rechnung gestellten Ware kann via Pay Pal, oder über Vorkasse erfolgen. Die
Zahlung wird auf das bei der Online- Bestellung angegebene Konto gutgeschrieben. Bei
Vorkassenzahlung, wird Ihnen via Email ein Konto angegeben auf das die Zahlung erfolgen soll.

§ 6 Mängelansprüche

Ich gebe keine Garantien für die Beschaffenheit meiner Werke. Insbesondere haben die auf
der Webseite wiedergegebenen Werks-/Produkt- oder Warenbeschreibungen nicht den
Charakter einer Garantie.

Im Falle von Mängeln richten sich die Ansprüche des Kunden nach den gesetzlichen
Vorschriften.

§ 7 Support

Für Fragen und Anregungen bzw. Probleme beim Bestellvorgang treten Sie bitte mit mir in
Verbindung unter info [at] simonglimm [dot] com.

§ 8 Datenschutz und Eingabefehler

Der Abschluss von Verträgen mit mir und deren Abwicklung setzt voraus, dass Sie im Laufe des
Bestellvorgangs Ihre dort geforderten personenbezogenen Daten eingeben. Weiterhin werden
die von Ihrem Browser übermittelten Log Files automatisch auf meinem Server gespeichert.
Außerdem der Browsertyp und – Version, das von Ihnen verwendete Btriebssystem und der
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Es
erfolgt meinerseits keine Zusammenführung mit anderen Datenquellen.

Die eingegebenen Daten werden von mir ausschließlich zur Abwicklung der Verträge über
Warenlieferungen und in Übereinstimmung des deutschen Datenschutzrechts verwendet. Für
eine darüber hinausgehende Nutzung würde ich Ihre ausdrückliche Einwilligung brauchen.

Ihre Daten sichere ich vor unerlaubtem Zugriff sowie unerlaubter Verwendung. Persönliche
Informationen oder übermittelte Kreditkartennummern werden durch Verschlüsselung
geschützt.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft welche Daten bei mir gespeichert sind, auch im
Hinblick auf den Vertragsschluss. Nach Abwicklung des Kaufs lösche ich Ihre Daten.

Diesbezüglich schreiben Sie mir bitte eine E-Mail unter info [at] simonglimm [dot] com. Ihre
Bestelldaten können Sie im Einzelnen nicht einsehen.

Eingabefehler können Sie korrigieren, indem Sie auf die Funktion „zurück“ oder „abbrechen“
klicken.

§ 9 Urheberrechte

Die von mir geschaffenen Werke sind alle urheberrechtlich nach dem deutschen Urhebergesetz
geschützt. Auch beim Kauf der Werke dürfen diese nicht vervielfältigt, veröffentlicht oder in
sonst einer mein Urheberrecht verletzender Art und Weise verwendet werden, außer dies
geschieht im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten zum privaten Gebrauch.

Bezüglich der Funktionsfähigkeit von kostenfrei zur Verfügung gestellten werken wird nicht
gehaftet, auch nicht für Schäden, die bei der Nutzung solcher Werke entstehen könnten (auch
wenn solche Schäden weder bekannt noch wahrscheinlich sind).

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von
Gründen in Textform (z.B. per Brief oder EMail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf
überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser
Belehrung in Textform , jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht
vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1
Absatz 1 und 2 EGBGB“ und unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung
mit Artikel 246 § 3 EGBGB“. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige
Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf bzw. die Rücksenung ist zu richten an:

Simon Glimm
Falstaffweg 12
13593 Berlin
E-Mail: info [at] simonglimm [dot] com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns
die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand
zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung
der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die
Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der

über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Wertersatz für
gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise
genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und
Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist
.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße
Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache
nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert
beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der
Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der
zurückgesendeten Ware einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem
höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine
vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie
kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur
Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für
Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Bei Fragen zum Widerrufsrecht können Sie mich gerne unter info [at] simonglimm [dot] com
kontaktieren und ich werde versuchen, Ihre Frage zu klären.

§ 10 Schlussbestimmungen

Für diese Geschäftsbedingungen und der zwischen Simon Glimm und dem Kunden
geschlossenen Verträgen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des
UN Kaufrechts. Davon unberührt sind zwingende Klauseln des Staates, in denen Sie als
ausländischer Kunde Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland ist Gerichtsstand Berlin.

Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für
die Änderung dieser Schriftformklausel.

Versionsnummer: 1

Berlin den 17.04.2013

Simon Glimm